Was ist Lichttherapie? Lesen Sie alles über den neuen Lichttherapie-Trend

Blaues LED-Licht und rotes LED-Licht sowie Infrarot sind lichtbasierte Behandlungen, die die Heilung der Zellen in der Haut, im Muskelgewebe und in anderen Körperteilen fördern. Bei dieser Technologie werden geringe Mengen blauen, roten oder infraroten Lichts verwendet, eine Energieart, die wir mit unseren Augen nicht sehen können. Diese Lichtstrahlen erwärmen die Zellen unter unserer Haut und fördern u. a. die Zellerneuerung. Dies führt zu einem Zellwechsel, der neue, gesunde Hautzellen zum Vorschein bringt und dem Gesicht ein strafferes, jugendlicheres Aussehen verleiht.

Bevor Sie sich mit Infrarot-LED-Geräten beschäftigen, ist es wichtig, den Unterschied zwischen Infrarot-Lichttherapie, Rote LED-Lichttherapie und Blaue LED-Lichttherapie.

Was ist Infrarot-Lichttherapie? und was sind seine Vorteile?

Die Infrarottechnologie ist in der Schönheitsbranche weit verbreitet. Licht in diesem infraroten Spektralbereich kann die Haut bis tief in das Muskelgewebe und die Nerven durchdringen. Sie haben auch längere Wellenlängen als normales rotes Licht, so dass sie auf Probleme abzielen, die tiefer liegen als nur oberflächliche Hautprobleme. Wenn die Muskeln dieses Licht absorbieren, erwärmen sie sich und die Durchblutung nimmt zu.

Diese Steigerung der Durchblutung wirkt nachweislich entzündungshemmend und fördert die gesunde Zellerneuerung. Dies kann auch die Heilung von Wunden und Verletzungen beschleunigen. Daher ist die Infrarotlichttechnologie ideal für den Erholungsprozess der Muskeln und für Menschen, die mit Muskelkater oder schmerzenden Beinen zu kämpfen haben.

Was ist die rote LED-Lichttherapie? und was sind seine Vorteile?

Im Gegensatz dazu hat rotes LED-Licht eine ideale Wellenlänge für die Behandlung von eher oberflächlichen Problemen wie Falten und feinen Linien sowie von Hautfarbe, Textur und allgemeinem Teint. Da es nicht so tief in die Haut eindringt wie infrarotes Licht, wird die rote LED-Lichttherapie normalerweise nur in Hautpflegegeräten verwendet.

Die rote LED-Lichttherapie fördert die Blutzirkulation und bringt mehr Sauerstoff und Nährstoffe an die Hautoberfläche, was zu einem strahlenden Aussehen der Haut führt. Eine verstärkte Durchblutung trägt zur Kollagen- und Elastinproduktion bei, was dazu beitragen kann, Anzeichen der Hautalterung wie Falten und feine Linien zu minimieren.

Kombination von Infrarotlicht und rotem LED-Licht

Rotes LED-Licht und Infrarotlicht können und sollten in den meisten Fällen kombiniert werden. Die beiden Arten der Lichttherapie bilden ein starkes Paar, wenn sie kombiniert werden. Ein Beispiel, bei dem die beiden Hand in Hand arbeiten, sind Anti-Aging-Lichttherapiegeräte. Die wirksamsten Anti-Aging-Lösungen beinhalten wahrscheinlich rotes und infrarotes Licht. Das liegt an ihren starken faltenreduzierenden Eigenschaften und ihrer Fähigkeit, die Gesamtstruktur und den Teint der Haut zu verbessern.

Lichttherapie 4

Vorteile von rotem LED-Licht und Infrarotlicht

Einige der Vorteile von rotem LED-Licht - und Infrarotlicht sind:

  • Es fördert eine gesunde Haut.

Die Lichttherapie ist nützlich für die Heilung Ihrer Haut und die Behandlung einer Vielzahl von Hautproblemen und -krankheiten. Es schützt und steigert die Produktion von neuem Kollagen, regt die Heilung an, hilft bei der Reparatur von Sonnenschäden, fördert das Anti-Aging, reduziert Narben und Dehnungsstreifen, mildert das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten, hilft bei der Heilung von Akne und kann andere Hautkrankheiten wie Rosazea und Ekzeme behandeln.

  • Die Lichttherapie ist völlig natürlich.

So wie Ihre Haut Luft und Wasser braucht, braucht sie auch Licht. Im Gegensatz zu chemischen Lösungen dringt die Lichttherapie tief in die Haut ein und verbessert die Haut auf zellulärer Ebene.

  • Es fördert einen gesunden Schlaf.

Rotes und infrarotes Licht fördern die Anpassung des zirkadianen Rhythmus des Körpers. Dies wirkt der Reizüberflutung durch Geräte entgegen, die blaues Licht ausstrahlen, wie z. B. Mobiltelefone und Laptops, die unsere Fähigkeit zu schlafen beeinträchtigen. Die Rot- und Infrarotlichttechnologie fördert den Tiefschlaf, wirkt der Überstimulation durch blaues Licht entgegen und fördert die Melatoninproduktion.

  • Es verbessert die kognitive Leistungsfähigkeit.

Die Lichtwellen des roten und infraroten Lichts dringen tief in die Haut ein und entfalten ihre Wirkung auf Zellebene. Außerdem regt es die Funktion der Gehirnzellen an, verbessert die geistige Schärfe, fördert ein klareres und schärferes Denken und exekutive Funktionen, führt zu schnellerem Lernen, besserem logischen Denken und hebt die Stimmung.

  • Es verbessert die sportliche Leistung und die Erholung der Muskeln.

Auch wenn Sie kein Sportler sind, kann die Rotlicht- und Infrarotlichttherapie dazu beitragen, den Erholungsprozess der Muskeln zu beschleunigen. Da das Licht in das Gewebe und den Muskel eindringt, kann es schmerzlindernd und leicht muskelentspannend wirken. Mit der Zeit kann dies Ihre Kraft, Muskeldefinition, Geschwindigkeit, Ausdauer und Muskelerholung verbessern.

  • Es reduziert Entzündungen.

Die Lichttherapie wirkt entzündungshemmend, indem sie die Zellenergie erhöht und den oxidativen Stress reduziert. Es beschleunigt die Heilung von Gewebe, erhöht die Bildung von Blutgefäßen, hilft bei der Bekämpfung von Krankheiten, steigert die Durchblutung und lindert chronische Entzündungen.

  • Es erhöht das Energieniveau.

Einer der wichtigsten Vorteile der Lichttherapie ist die Steigerung der Energieproduktion durch die Stärkung der Mitochondrien. Die Stärkung der Mitochondrien, die oft als das Kraftwerk der Zelle bezeichnet werden, kann dazu beitragen, Müdigkeit zu bekämpfen. Die Lichttherapie steigert das Energieniveau, bekämpft Stickstoffmonoxid und oxidativen Stress, die uns verlangsamen, und führt zu einer effizienteren Zellproduktion.

Die Rotlicht- und Infrarotlichttherapie steigert die Durchblutung und erhöht nachweislich die Fruchtbarkeit. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass es den Testosteronspiegel erhöht, die Auswirkungen der Menopause und der Andropause mindert, die Durchblutung steigert und zu mehr sexueller Leistungsfähigkeit und Lust führt.

  • Es bekämpft Angstzustände und Depressionen.

Die Lichttherapie hat große Auswirkungen auf die psychische Gesundheit. Es hat sich gezeigt, dass es bei schweren Depressionen hilft und chronischen Stress und Angstzustände reduziert. Es wird von Psychiatern und Ärzten gleichermaßen empfohlen.

  • Anti-Ageing-Eigenschaften

Rotes und infrarotes Licht sind zwar nicht gerade der Jungbrunnen, aber es gibt zahlreiche Belege dafür, dass diese Art der Lichttherapie dazu beitragen kann, die Zeichen der Alterung zu bekämpfen und zu minimieren. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität, weil sie weniger Kollagen produziert. Wenn die Kollagenproduktion sinkt, verliert unsere Haut ihre Fähigkeit, sich zu erholen und an Ort und Stelle zu bleiben. Leider wird dies im Laufe der Zeit auf natürliche Weise durch Alterung und Genetik verursacht. Obwohl wir keinen Einfluss darauf haben, wie unser Körper altert, können wir unsere Haut so beeinflussen, dass sie länger jugendlich aussieht.

Lichttherapie 2

Die Behandlung mit Infrarotlicht und rotem LED-Licht versorgt die Zellen mit Energie, die Adenosintriphosphat (ATP) freisetzt, was zu einer Steigerung des Stoffwechsels, der Zellerneuerung und der zellulären Prozesse führt. Diese Freisetzung von Energie hilft unserer Haut bei der Aufnahme von Nährstoffen und Sauerstoff, fördert Entgiftung, Wachstum und Reparatur. Außerdem regt es die Blutzirkulation an, was zur Bildung neuer Kapillaren beiträgt. Auf diese Weise können mehr Nährstoffe und Sauerstoff in die Haut gelangen, was zu einem strahlenderen Aussehen der Haut führt.

Rotes und infrarotes Licht tragen auch dazu bei, die Aktivität des Lymphsystems zu erhöhen, um Schwellungen und Schwellungen zu reduzieren. Da es die Blutzirkulation erhöht, arbeitet das Lymphsystem effizienter, um überschüssige Flüssigkeit und Abfallstoffe aus der Haut zu entfernen. Diese Ergebnisse sind sofort und bereits nach der ersten Behandlung sichtbar.

Diese Technik erhöht auch die Produktion von Kollagen und Fibroblasten, was langfristig zu einem jugendlichen Aussehen beiträgt. Kollagen und Elastin verleihen der Haut ihre Elastizität, Festigkeit und Prallheit, die mit zunehmendem Alter nachlassen. Die Zunahme von Kollagen und Fibroblasten trägt dazu bei, die Porengröße zu verringern, feine Linien und Falten zu glätten und die Hautstruktur zu verbessern und zu glätten.

Wie und wo bekommt man Infrarotlicht und rote LED-Lichttherapie?

Rote LED-Lichttherapie und Infrarotlichttherapie sind in den meisten Hautarztpraxen, Spas und Schönheitssalons erhältlich. Viele Spas bieten Ganzkörper-Lichttherapie-Betten an, die manchmal auch als "Red Light Tanning" bezeichnet werden. Mit einer Ganzkörperbehandlung können Sie das Erscheinungsbild von Cellulite und Dehnungsstreifen drastisch reduzieren. Bei einer professionellen Behandlung kann der gesamte Prozess schnell durchgeführt werden. Obwohl Sie einige Ergebnisse sofort nach der Behandlung sehen können, werden mehrere Behandlungen empfohlen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es wird auch empfohlen, dass Sie sich einer Erhaltungsbehandlung unterziehen, um das gewünschte Ergebnis zu verlängern.

Die rote LED-Lichttherapie kann auch zu Hause angewendet werden. Da sie so sanft und nicht invasiv ist, gibt es viele Geräte auf dem Markt, die die gleichen Ergebnisse liefern wie professionelle Lichttherapiegeräte. Handheld-Geräte werden von vielen verschiedenen Marken angeboten und sind sehr beliebt.

Was ist die blaue LED-Lichttherapie?

Bei der blauen LED-Lichttherapie wird Licht zur Behandlung bestimmter Erkrankungen auf oder unter der Haut eingesetzt. Das Verfahren gilt als schmerzlos.

Mit der Blaulichttherapie können nur Bereiche behandelt werden, die das Licht erreichen kann. Daher wird es in der Regel zur Behandlung von Erkrankungen eingesetzt, die sich auf oder knapp unter der Oberfläche der Haut befinden.

Lichttherapie 3

Zweck und Anwendungen der Blaulichtbehandlung

  • Prävention von Sonnenschäden und Hautkrebs

Die Blaulichttherapie wird am häufigsten zur Behandlung von Sonnenschäden und prämalignen oder malignen Hautkrebsgeschwülsten eingesetzt. Sie kann sogar zur Vorbeugung von Hautkrebs eingesetzt werden und entfernt sowohl präkanzeröse Hautläsionen als auch krebsartige Hautläsionen, die noch nicht auf andere Körperteile übergegriffen (oder Metastasen gebildet) haben.

Die photodynamische Therapie kann zur Behandlung von Hautkrebs eingesetzt werden. Es bewirkt, dass das auf die Haut aufgetragene photosynthetisierende Medikament mit Sauerstoff reagiert und die Krebszellen abtötet. Es kann auch dazu verwendet werden, eine Abwehrreaktion des Immunsystems auszulösen oder die Blutgefäße zu schädigen, die die Krebszellen versorgen.

Die Therapie mit blauem LED-Licht kann auch andere Arten von Hautkrankheiten behandeln. Es kann zur Verbesserung des Hautbildes und zur Verringerung der Talgdrüsenhyperplasie (vergrößerte Talgdrüsen) eingesetzt werden. Es kann helfen, Sonnenflecken, Akne und sogar Narben zu entfernen, die ursprünglich durch Akne verursacht wurden.

  • Depression

Neben der Behandlung von Hautkrankheiten und Krebs kann die Blaulichttherapie auch zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden.

Es ist besonders wirksam bei der Behandlung der saisonal abhängigen depressiven Störung, die früher als saisonale affektive Störung (SAD) bezeichnet wurde. Dieser Zustand wird oft durch das trübe Winterwetter, die dunkleren Tage und die längere Verweildauer in geschlossenen Räumen verursacht. Sie kann mit Licht behandelt werden.

So funktioniert die Therapie mit blauem LED-Licht

Die Behandlung mit der Blasenlichttherapie ist in der Regel sehr schnell und wird fast immer ambulant durchgeführt. Eine Ausnahme kann die photodynamische Therapie in Hochrisikogebieten für die Krebsbehandlung sein.

In der Hautklinik führt Sie Ihr Hauttherapeut oder Hautpflegespezialist normalerweise in einen dunklen Raum. Wenn sie photosynthetische Arzneimittel verwenden, tragen sie das Medikament topisch direkt auf die zu behandelnde Stelle auf.

Wenn diese Arzneimittel verwendet werden, muss das Medikament möglicherweise einige Stunden bis einige Tage auf der Haut bleiben, damit die Haut das Medikament aufnehmen kann. Unabhängig von der Dauer der Einnahme wird Ihnen geraten, sich von Sonnenlicht und anderen hellen Lichtquellen fernzuhalten, Ihre Haut zu schützen und sich so oft wie möglich in geschlossenen Räumen aufzuhalten, solange das Medikament wirkt.

Wenn Ihr Hauttherapeut mit der Lichtbehandlung beginnt, gibt er Ihnen eine Schutzbrille, um Ihre Augen zu schützen, und dann wird das Licht auf das Zielgebiet gerichtet.

Die Behandlungssitzungen können zwischen 15 und 90 Minuten dauern, je nach dem zu behandelnden Gebiet, seiner Größe und ob ein bestimmtes Medikament verwendet wurde. Wenn nur ein kleiner Bereich behandelt wird, z. B. ein einzelner Hautkrebsfleck, wird der betroffene Bereich etwa 17 Minuten lang mit blauem Licht bestrahlt.

Menschen mit Depressionen und jahreszeitlich bedingten Depressionen können ihre eigenen Blasenlichttherapiegeräte zu Hause haben, die sie täglich benutzen können, um ihre Symptome zu lindern.

Nebenwirkungen der Blaulichttherapie

Bei richtiger Anwendung gibt es keine nennenswerten Langzeitnebenwirkungen der Behandlung mit der Blauen LED-Lichttherapie.

Die Behandlung mit blauem Licht allein, ohne die Zugabe von Medikamenten gegen Lichtempfindlichkeit, ist sicher.

Sie sollten nicht mit blauem Licht behandelt werden, wenn Sie an einer seltenen Krankheit namens Porphyrie leiden, einer Blutkrankheit, die zu einer erhöhten Lichtempfindlichkeit führt, oder wenn Sie allergisch gegen Porphyrine sind. Sie sollten diese Therapie auch nicht anwenden, wenn Sie Lupus haben.

Einführung von Vivre 6 in 1 Skin Perfector

Wenn Sie ein Gerät bevorzugen, das Sie in Ihrem eigenen Haus verwenden können Vivre ein bewährtes und beliebtes Anti-Aging-Gerät, das die IR- und Rot-Blau-Anpassungstechnologie nutzt.

Vivre 6 in 1 Skin Perfector

Vivre Skin Perfector ist eines unserer innovativsten Geräte zur Hautstraffung und zum Lifting. Sie nutzt harmonisierte Energie, um Kollagen von innen heraus zu reparieren. Im Gegensatz zu anderen Geräten wirkt es tief unter der Oberfläche, um unseren inneren Erneuerungsprozess zu wecken. Das Ergebnis ist eine straffere Haut und eine Verringerung von Falten, feinen Linien, Sonnenflecken und eine insgesamt verbesserte Hautbeschaffenheit.

Vivre 6 in 1 Skin Perfector ist ein All-in-One-Gerät, das unter anderem die kollagenproduzierenden Zellen revitalisiert, um die Haut wieder prall und elastisch zu machen. Nach der Behandlung wird die erschlaffte Haut der Schwerkraft trotzen und sichtbar jünger aussehen.

Jede Funktion kann einzeln oder in Kombination mit anderen Funktionen Ihrer Wahl verwendet werden. Unsere neueste Technologie regt die Selbstheilungskräfte der Haut an und veranlasst sie, Elastinfasern und Kollagen zu produzieren, die Sie im Laufe der Jahre verloren haben. Dadurch halten die Ergebnisse viel länger an.

Einfache, wirksame und sichere Behandlung

Das Gerät verfügt über eine fortschrittliche Hochfrequenzfunktion, Ion +/- Tiefenreinigung des Gesichts, Absorptionsfunktion, Mikrostrom
Muskelmassage, Rotlicht, Blaulicht und Kühltechnik. Jede Funktion kann einzeln oder in Kombination mit anderen Funktionen genutzt werden.

  • Hochfrequenz-Funktion: Pflegt die Dermis und stimuliert die Produktion neuer Kollagen- und Elastizitätsfasern für sichtbare und länger anhaltende Ergebnisse.
  • Jon+/- Reinigung: Reinigt porentief und entfernt die Poren
  • Jon+/- Feuchthaltemittel: Verbessert die Aufnahme von Hautpflegeprodukten, so dass diese tiefer in das Hautgewebe eindringen können.
  • Jon+/- Augenpflege: Pflegt die empfindliche Haut um die Augen und beseitigt Tränensäcke.
  • Mikrostrom (EMS): Stimuliert tiefere Hautschichten durch mittlere bis niedrige Frequenzen. Verjüngt die Haut und strafft die Haut.
  • Rote LED-Lichttherapie: Bekämpft Falten durch den Einsatz von 650-nm-Infrarotlicht, das geschädigtes Hautgewebe repariert, die Produktion von neuem Kollagen anregt und die Blutzirkulation fördert.
  • Blaue LED-Lichttherapie: 465nm blaues Licht verbessert fettige Haut und repariert Aknenarben. Hilft, das Hautgewebe zu glätten.
  • Funktion der Kühlung: Verkleinert die Poren und strafft die Haut.

Vivre Skin Perfector ermöglicht den Nutzern außerdem schnelle und lang anhaltende Ergebnisse.

Wie man sich auf die Lichttherapie vorbereitet

Unabhängig davon, ob Sie die Behandlung professionell oder zu Hause durchführen, sollten Sie immer die Anweisungen des Herstellers beachten, um sicherzustellen, dass Sie die Haut richtig auf die Behandlung vorbereiten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen den Prozess erleichtern.

  1. Waschen Sie Ihr Gesicht, um Schmutz und Fett von Ihrer Haut zu entfernen. Sie wollen, dass das Licht in die Haut eindringt, und Sie wollen nicht, dass irgendetwas diesen Lichtstrahlen im Weg steht.
  2. Lesen Sie je nach Gerät die Gebrauchsanweisung und achten Sie darauf, dass Sie die Prozedur nur innerhalb des empfohlenen Zeitrahmens durchführen. Wenn Sie sich zu wenig exponieren, erzielen Sie nicht die besten Ergebnisse, und zu viel Exposition ist auch nicht gut für Sie.
  3. Je nach Gerät können Sie selbst bestimmen, wie oft Sie Behandlungen durchführen sollten.
  4. Verschiedene Menschen erleben die Lichttherapie auf unterschiedliche Weise. Manche Menschen spüren einen pulsierenden Effekt, andere überhaupt nichts. Es gibt keine falsche oder richtige Einstellung zur Lichttherapie. Es sollte jedoch keine Beschwerden bei der Anwendung verursachen.
  5. Bei der Lichttherapie gibt es keine Ausfallzeiten. Nach den Behandlungen können Sie Seren, Feuchtigkeitscremes und Make-up auftragen, die Sie wünschen.
  6. Da die Lichttherapie die Blutzirkulation und die Versorgung der Haut mit Nährstoffen verbessert, sollten Sie ein hochwertiges Serum oder Antioxidans auftragen, um die Vorteile der Lichttherapie zu maximieren.

Fertig werden

Jetzt, wo wir wissen, was es ist, klingt die Lichttherapie nicht mehr so beängstigend, oder? Die Rot- und Infrarotlichttherapie ist gut für die Haut und wirkt auf zellulärer Ebene. Sie kann zwar nicht alle Anzeichen der Hautalterung vollständig beseitigen, ist aber eine hervorragende nicht-invasive Methode, um die mit der Hautalterung verbundenen Probleme zu beheben.