Machen Sie Ihre Beine in drei einfachen Schritten fit für den Sommer

Der Sommer naht mit großen Schritten, und es gibt keinen besseren Zeitpunkt als heute, um Ihre Beine für die Strand- und Badeanzugsaison vorzubereiten. Zum Glück ist es nicht schwierig - und auch nicht zu zeitaufwändig -, Ihre Beine für den Sommer vorzubereiten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich auf die Beine zu stellen, und sie können alle von zu Hause aus durchgeführt werden. Das ist richtig; Sie müssen keine Behandlungen buchen, um Cellulite wegzuzappen oder Ihre Beine seidig glatt zu machen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Beine in nur drei einfachen Schritten fit für den Sommer machen.

Strand ipl

Peeling für die Beine

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie Ihre Beine auf den Sommer vorbereiten, ist, sie zu peelen. So können Sie all die abgestorbene Haut loswerden, die von den Wintermonaten hängen geblieben ist.

Dieser Prozess ist der Schlüssel zu einer glatten Haut, die strahlend und gesund aussieht. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, die Haut zu peelen. Einige Optionen beinhalten die Verwendung eines Peelings, eines chemischen Peelings oder sogar die Verwendung von Luffa auf der Haut, um die Behandlung abzuschließen.

Hier sind einige Möglichkeiten für das Peeling:

Verwenden Sie eine Peeling-Bürste oder einen Schwamm

Diese haben in der Regel eine grobe Textur, mit der Sie abgestorbene Haut entfernen können, wenn Sie Ihre Beine damit schrubben. Eine dieser Möglichkeiten ist das Trockenbürsten. Trockenbürsten wird immer beliebter, weil es viele Vorteile hat. Es kann die Durchblutung der Beine verbessern, Cellulite weniger auffällig machen und sogar helfen, Giftstoffe durch das Lymphsystem zu entfernen. Und das alles mit einer kleinen Bürste!

Peeling-Peelings

Diese Peelings sind sehr beliebt, weil sie Perlen enthalten, die Ihre Haut exfolieren. Es ist jedoch wichtig, ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Beine mit einem Peeling zu behandeln. Sie sollten darauf achten, dass das von Ihnen gewählte Produkt keine Mikroperlen aus Kunststoff enthält, da diese Ihre Haut abschleifen und sogar schädigen können. Schließlich sollten Sie darauf achten, dass Sie beim Auftragen dieser Produkte Ihre Beine in kreisenden Bewegungen schrubben. So stellen Sie sicher, dass Sie die abgestorbene Haut tatsächlich entfernen. Als Ergebnis sollten sich Ihre Beine weicher anfühlen.

Luffa

Luffa kann Ihnen effektiv helfen, abgestorbene Haut von Ihren Beinen zu entfernen. Das liegt daran, dass sie eine härtere Textur haben, was bedeutet, dass sie Ihre Beine effektiv exfolieren können und Ihnen helfen, alte, abgestorbene Haut zu entfernen. Befeuchten Sie den Luffa mit warmem Wasser und geben Sie etwas Seife hinzu. Reiben Sie es in kreisenden Bewegungen auf Ihre Beine und schon kann es losgehen! (Sie können auch mit Feuchtigkeitscreme verwenden).

Überschüssige Haare mit IPL entfernen

Das nächste, was Sie tun müssen, um Ihre Beine fit für den Sommer zu machen, ist, sie zu behandeln mit IPL. IPL ist die Abkürzung für Intense Pulsed Light und ist eine Form der Lichttherapie, die eine Vielzahl von Anwendungen und Vorteilen hat.

IPL ist nicht dasselbe wie eine Laserbehandlung, und das ist einer der Gründe, warum es so beliebt geworden ist. Während bei Laserbehandlungen nur eine Wellenlänge auf Ihre Haut fokussiert wird, verbreitet IPL eine Vielzahl von Lichtwellenlängen. Dies ist ähnlich wie ein Fotoblitz. Das bedeutet letztlich, dass IPL die zweite Hautschicht durchdringen kann, ohne die erste überhaupt zu beschädigen. Es gibt viele Gründe, warum viele Menschen IPL verwenden. Einige dieser Gründe sind, um zu reduzieren oder zu entfernen:

  • Muttermale
  • Freelancer
  • Sonnenschäden
  • Altersflecken
  • Krampfadern (Varizen)
  • Haare im Gesicht, Nacken, Rücken, Brust, Beine, Bikinizone oder Achselhöhlen

Eine IPL-Behandlung in unserer Klinik, um Ihre Beine auf den Sommer vorzubereiten, kann jedoch einen hübschen Batzen Geld kosten. Normalerweise kosten Behandlungen zwischen 7000 SEK und 1200 SEK. Da es sich um eine Schönheitsbehandlung handelt, übernimmt die Krankenkasse die Kosten in der Regel nicht.

Glücklicherweise gibt es Optionen, wenn Sie an IPL interessiert sind (und wer wäre das nicht?), aber nicht in irgendeine Klinik gehen und so viel Geld bezahlen wollen. Das ist richtig: Sie können alle Vorteile von IPL ohne Kosten und Aufwand nutzen. Wir möchten Ihnen das Vivre IPL-Haarentfernungslicht vorstellen.

Haarfrei für lange Zeit

Haare an den Beinen zu entfernen war noch nie so einfach. Eines der besten Dinge an Vivre IPL ist, dass Sie damit Haare ganz einfach ohne Rasierapparat und sogar ohne eingewachsene Haare entfernen können. Sie können das alles bequem von zu Hause aus und ohne Schmerzen tun.

Haarentferner-5.jpeg

Vivre IPL kann an jeder Körperstelle verwendet werden und hat bei normalem Gebrauch einen Laserpuls von 10+ Jahren. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, für lange Zeit haarfrei zu sein.

Vivre IPL ist speziell so konzipiert, dass Sie innerhalb von 3-4 Wochen erste Ergebnisse sehen, also fangen Sie jetzt an, Ihre Beine auf den Sommer vorzubereiten. Der Sommer ist da, bevor Sie es merken! Ein weiterer Grund, warum dieser Vivre so besonders ist, ist, dass er über fünf Leistungsstufen verfügt, um sich an Ihren Hautton und Ihre Hautempfindlichkeit anzupassen. Gleichzeitig liefert es spürbare Ergebnisse auf allen Ebenen.

Es gibt so viele Gründe, sich für ein At-Home-Produkt zu entscheiden, anstatt den Geldbeutel in einem Salon oder bei einem Hautspezialisten zu leeren. Stattdessen können Sie Ihr IPL-Gerät verwenden, wann immer Sie wollen. Nehmen Sie dieses Produkt einfach in Ihre Pflegeroutine auf, und Ihre Beine werden den ganzen Sommer lang kleidertauglich sein.

Verwenden Sie Microdermabrasion, um Ihre Beine optimal aussehen zu lassen

Sie haben jetzt Ihre Beine gepeelt, Sie haben überschüssige Haare und Sonnenflecken entfernt, was nun? Es gibt einen letzten Schritt, den Sie tun können, um Ihre Beine perfekt und sommerlich aussehen zu lassen. Der letzte Schritt ist die Mikrodermabrasion an den Stellen, die benötigt werden.

Die Mikrodermabrasion ist ein nicht-invasives kosmetisches Verfahren, mit dem Sie Ihre Haut effektiv exfolieren, Altersflecken reduzieren, Ihre Haut glatter aussehen lassen oder sogar das Auftreten von Dehnungsstreifen oder Cellulite an den Beinen verringern können.

Bei der Mikrodermabrasion wird die oberste Hautschicht mit einem Gerät abgetragen. Dies ist in der Regel ein spezieller Zauberstab, um die Oberfläche der Haut zu exfolieren.

Diese Behandlung wird oft von Hautspezialisten angeboten. Glücklicherweise, wie Sie vielleicht erraten haben, gibt es Möglichkeiten mit Mikrodermabrasion Behandlungen aus dem Komfort von zu Hause, während immer erstaunliche Ergebnisse.

Sie können mehrere verschiedene Produkte finden, indem Sie "Microdermabrasion Handset" googeln. Diese können helfen, Ihre Haut zu exfolieren und sogar abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Während viele Menschen die Mikrodermabrasion im Gesicht anwenden, können Sie sie auch bei Dehnungsstreifen an den Beinen oder anderen Hautunreinheiten einsetzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Eingriff niemals schmerzhaft sein sollte. Obwohl Sie ein kurzes, leichtes Unbehagen verspüren können, sollte es nicht zu sehr schmerzen. Wenn Sie Ihre Mikrodermabrasionsbehandlung abgeschlossen haben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie einige Nebenwirkungen haben. Diese sind völlig normal und können beinhalten:

  • Schwellung
  • Prellungen
  • Hautrötung
  • Ein kribbelndes Gefühl
  • Empfindlich gegen Sonnenlicht

Auch wenn es verlockend ist, Ihre sommerlichen Beine gleich danach zu zeigen, achten Sie darauf, Sonnenschutz aufzutragen; Sie wollen sich ja nicht verbrennen!

Zusammenfassung

Es ist ganz einfach, Ihre Beine für den Sommer vorzubereiten. Beginnen Sie mit einem Peeling, um die abgestorbene Haut des Winters von Ihren Beinen zu entfernen. Wenn Sie das getan haben, ist es an der Zeit, zum nächsten Schritt überzugehen, nämlich der IPL-Behandlung.

IPL ist eine äußerst beliebte Form der Lichttherapie. Sie wurde dafür ausgezeichnet, dass sie weniger schädlich für die Haut ist als die Lasertechnologie und kann Ihnen helfen, eine Vielzahl von Hautproblemen loszuwerden. Bei der IPL ist für jeden etwas dabei. Das Beste daran? Dieses Produkt kann an verschiedenen Stellen des Körpers verwendet werden, also kaufen Sie es einmal und Sie werden es immer wieder verwenden.

Verwenden Sie schließlich die Mikrodermabrasion, um das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen oder anderen Hautunreinheiten zu reduzieren. Ihre Beine haben sich einen Tag in der Sonne verdient.