Dauerhafte Haarentfernung - Wussten Sie das?

Was ist dauerhafte Haarentfernung? Wer schon einmal mit unerwünschten Haaren am Körper zu kämpfen hatte, dem sind einige dieser gängigen Methoden der Haarentfernung, die wir hier durchgehen, nicht fremd. Wie Sie bald sehen werden, haben viele dieser Methoden, obwohl sie bequem sind, ihre Nachteile.

Jeder Mensch hat Körperhaare, aber je nach Jahreszeit oder Ihren persönlichen Vorlieben möchten Sie vielleicht einige davon entfernen.

Im Gegensatz zu dem, was viele Geschäfte behaupten, kann keine Haarentfernungsbehandlung die Haare dauerhaft loswerden. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Haare über Wochen, Monate oder längere Zeiträume loszuwerden.

Haare sind ein normaler Teil unseres Körpers, aber für diejenigen, die versuchen, sie loszuwerden, gibt es keine Alternativen. Um mehr Informationen zu erhalten, haben wir drei Branchenexperten befragt: Hamish McNair von Candela Medical, Promi-Ästhetikerin Lisa Giudi von SKEN by Erase Spa und Promi-Ästhetikerin und Autorin JoElle Lee. (Und auch unsere eigenen Profis plädieren für eine dauerhafte Haarentfernung zu Hause.)

In diesem Artikel werden die gängigsten Haarentfernungsmethoden zusammen mit den Vorteilen, Nebenwirkungen und der Wirksamkeit der einzelnen Methoden beschrieben.

Wie schnell wächst das Haar?

Laut der American Academy of Dermatology wächst das Körperhaar im Durchschnitt in etwa einem Monat auf seine volle Länge. Männliches Haar neigt auch dazu, schneller zu wachsen als weibliches Haar. Die Haare auf dem Kopf können in einem Jahr etwa 15 Zentimeter wachsen. Bestimmte Faktoren können die Geschwindigkeit des Haarwachstums beeinflussen, darunter Ernährung, Medikamente und Genetik. Mit zunehmendem Alter kann sich die Wachstumsrate verlangsamen.

Das Haarwachstum ist ein komplexer Prozess, der tief im Inneren des Haarfollikels beginnt. Das Haar ist auf dem Weg zur Hautoberfläche auf Blut angewiesen, um sich zu ernähren. Die Talgdrüsen (Öldrüsen) spielen ebenfalls eine Rolle dabei, das Haar geschmeidig und gesund zu halten.

Ist eine dauerhafte Haarentfernung möglich?

permanente Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung - ob im Gesicht oder am Körper - ist nicht ganz möglich, wenn man "dauerhaft" als für immer interpretiert. Laut McNair gibt es keine Methode, die alle unerwünschten Haare dauerhaft, d.h. für immer, entfernt. "Der korrekte Begriff ist vielmehr 'permanente Haarreduktion'", sagt er. Der Großteil des Haarwachstums wird durch Hormone gesteuert. Wenn sich also das Gleichgewicht der Hormone ändert, kann dies zu einer Stimulation der Haarfollikel führen, was wiederum neues Haarwachstum zur Folge hat. Das heißt, Dinge wie Elektrolyse, Laser-Haarentfernung und IPL sind die nächstbesten Lösungen, um gleichmäßige, "semi-permanente" haarfreie Haut zu erreichen.

Wir schauen uns jede von ihnen an, überlegen, wie sie funktionieren und welche langfristigen Auswirkungen sie haben.

Verschiedene Arten der langfristigen Haarentfernung

Nachfolgend finden Sie alles, was Sie über die Methoden der dauerhaften Haarentfernung wissen müssen: Elektrolyse, Laser-Haarentfernung und IPL.

Elektrolyse - Dauerhafte Haarentfernung

"Die Elektrolyse verwendet eine feine Nadel und elektrischen Strom, um einzelne Haarfollikel zu erhitzen", erklärt McNair. "Das kann ein zeitaufwändiges Verfahren sein, weil jeder Follikel einzeln behandelt wird, aber die Elektrolyse ist besonders effektiv bei einzelnen grauen Haaren." Die FDA betrachtet die Elektrolyse als eine dauerhafte Haarentfernungsmethode, weil sie die besten Gesamtergebnisse liefert

Das bedeutet, dass Sie durch die dauerhafte Haarentfernung mittels Elektrolyse die Haare für lange Zeit oder sogar ein Leben lang loswerden können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Elektrolyse nicht bei allen Menschen zu dauerhaften Ergebnissen führt.

Sie wissen nicht wirklich genau, wie es für Sie in einem bestimmten Bereich Ihres Körpers funktionieren wird, bis Sie es ausprobiert haben. Wenn es jedoch Ihr Ziel ist, nie wieder Haare auf Ihrem Körper zu sehen, ist dies vielleicht die beste Option für Sie.

Was den Schmerzpegel angeht, stellt Giudi fest: "Die Elektrolyse ist bekanntermaßen schmerzhafter als die traditionelle Laser-Haarentfernung. Die Nebenwirkungen der Rötung und Zärtlichkeit sind in der Regel nur vorübergehend, aber häufig. "Die Elektrolyse erfordert mehrere Sitzungen, die je nach Größe der Zone kostspielig sein können. Das Gute daran ist, dass es mit jeder Haarfarbe und jedem Hautton funktioniert.

Laser-Haarentfernung - Dauerhafte Haarentfernung

"Die Lasertechnologie verwendet eine einzige Wellenlänge des Lichts. Während es für die meisten eine sichere Option ist, sehen diejenigen mit heller Haut und blondem Haar möglicherweise nicht die besten (wenn überhaupt) Ergebnisse. Laut Lee können dunklere Hauttöne oder farbige Menschen eine effektive Haarentfernung oder -reduzierung erzielen.

Während einige Laserzentren mit der Idee der dauerhaften Haarentfernung nach einer bestimmten Anzahl von Besuchen werben, ist es wichtig zu verstehen, dass es keine Laser-Haarentfernungsgeräte gibt, die von der FDA für die dauerhafte Haarentfernung zugelassen sind. Was sie jedoch zugelassen haben, sind Laser-Haarentfernungsgeräte zur dauerhaften Haarreduzierung, weil sie nach konsequenter, auch mehrfacher Behandlung wirksam sind. Die Ergebnisse sind immer abhängig von der Anzahl Ihrer Behandlungen, merkt Giudi an. Wenn Sie nach zwei oder drei Sitzungen aufhören, werden Sie nur für einen kurzen Zeitraum Ergebnisse erzielen.

Haare, die irgendwann nachwachsen, sind immer noch möglich - egal ob es sich um eine reduzierte Menge, eine feinere Version oder eine Kombination aus beidem handelt. "Bei helleren Hauttönen kann mit hochwertigen Systemen nach vier Sitzungen eine durchschnittliche Haarreduktion von 80% erreicht werden", sagt McNair. Nach einer vollständigen Behandlung kann das Ergebnis viele Jahre lang anhalten und ein Nachwachsen ist nur dann zu beobachten, wenn sich z. B. der Hormonhaushalt verändert.

IPL - Dauerhafte Haarentfernung

IPL, auch bekannt als intensives gepulstes Licht, verwendet ein leistungsstarkes Handgerät, das einen intensiven, sichtbaren Breitbandimpuls abgibt. Bei der Anwendung von Elektrolyse oder lichtbasierten Systemen - wie Laser oder IPL - weist McNair darauf hin, dass diese Methoden nur die Anagenphase des Haarwachstums (den aktiven Wachstumszyklus) beeinflussen. Deshalb ist eine Reihe von Behandlungen notwendig, um das Haarwachstum dauerhaft zu reduzieren, sagt er.

Giudi erklärt, dass der ideale IPL-Kandidat traditionell jemand mit heller Haut und dunklem Haar ist. Die Nebenwirkungen können von Rötungen bis zu Schwellungen reichen.

Es gibt eine Vielzahl von Geräten und Behandlungen, die eine dauerhafte Haarentfernung versprechen. Aber laut Giudi können sich die Ergebnisse von Gerät zu Gerät unterscheiden. Während die meisten IPL-Geräte für den Hausgebrauch als sicher gelten, sind sie nicht alle gleich leistungsstark und effektiv, sagt sie.

Rezept-Cremes

Wenn Sie die Idee oder die Kosten einer Elektrolyse oder einer dauerhaften Laser-Haarentfernung nicht mögen, sprechen Sie mit Ihrem Dermatologen über verschreibungspflichtige Cremes.

Ein Typ im Besonderen heißt Eflornitin (Vaniqa), den Sie einen Monat lang zweimal täglich auftragen. Es wirkt, indem es die Produktion von Enzymen hemmt, die das Haarwachstum stimulieren.

Laut einer Studie zu dieser Behandlung kann das Ergebnis bis zu acht Wochen anhalten, danach kann man wieder von vorne anfangen. Eine einmonatige Behandlung kostet etwa 500 £.

Eflornithin wirkt nur auf Gesichtshaare und ist eher für Frauen geeignet. Einige Nebenwirkungen können Brennen, Hautausschläge und Akneausbrüche aufgrund von Follikelstörungen sein.

Pinzette und Wachsen

Eine Alternative für kleinere Körperpartien ist das Tweezing und Waxing, das von einem zertifizierten Hauttherapeuten durchgeführt wird. Bei dieser Art der Haarentfernung wird das Haar direkt aus der Wurzel gezogen. Je nachdem, wie schnell Ihr Haar wächst, kann das Ergebnis zwei bis acht Wochen anhalten.

Dies ist eine billigere Option als die Laser-Haarentfernung oder die Elektrolyse, aber Sie müssen die Behandlung möglicherweise häufiger wiederholen.

Während das Zupfen an jeder Körperstelle durchgeführt werden kann, sollte das Wachsen nicht im Bereich der Genitalien, Brustwarzen, Ohren oder Wimpern durchgeführt werden. Vermeiden Sie auch das Auftragen von Wachs über Krampfadern, Muttermalen oder Warzen sowie auf rissiger oder sonnenverbrannter Haut.

Die häufigsten Nebenwirkungen sowohl beim professionellen Tweezing als auch beim Waxing sind leichte Hautausschläge und Irritationen, die aber in der Regel nur vorübergehend sind.

Chemische Haarentfernung

Diese Behandlung besteht aus einem rezeptfreien Gel oder einer Creme, die Sie auf Ihre Haut auftragen. Es wirkt, indem es ein Protein in Ihrem Haar, das Keratin, schwächt. Dies führt dazu, dass die Haare ausfallen und leicht austrocknen.

Die Enthaarung zielt nicht auf die Haarfollikel ab, so dass die Ergebnisse nur etwa zwei Wochen lang anhalten können. Es ist jedoch eine kostengünstige Option, die Sie zu Hause durchführen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Art von Creme für den Bereich verwenden, in dem Sie Haare entfernen möchten. Einige Cremes sind für das Gesicht formuliert, andere für den Körper oder die Schamhaare.

Es ist eine gute Idee, einen Patch-Test an einer kleinen Hautstelle durchzuführen, bevor Sie die chemische Haarentfernung an einer größeren Körperstelle anwenden. Zu den Nebenwirkungen dieser Behandlung können Verätzungen, Hautausschläge und Blasen gehören.

Der Unterschied zwischen IPL & Laser zur dauerhaften Haarentfernung

IPL und Laser zur dauerhaften Haarentfernung sind nicht genau dasselbe, obwohl sie nach demselben Prinzip arbeiten. Bei Laser-Haarentfernungsgeräten wird die Kraft eines Laserstrahls genutzt, um einen Haarfollikel zu erhitzen, bis er ausreichend geschädigt und nicht mehr haltbar ist. Die Haare fallen dann aus und das Wachstum stoppt. Mit der Zeit kann der Einsatz der Lasertechnologie zu einem reduzierten, langsameren oder feineren Haarwuchs führen, der weniger auffällig ist.

Wie bereits erwähnt, ist IPL ähnlich, aber nicht genau dasselbe. Im Gegensatz zur Verwendung des fokussierten Laserstrahls verwendet IPL intensive Lichtimpulse, meist im sichtbaren Spektrum. IPL steuert das ausgestrahlte Licht, um kürzere Wellenlängen zu entfernen und so gezielt verschiedene Strukturen zu erreichen. Bei der IPL-Behandlung zielt das Licht auf das Melanin im Haar, das die Energie absorbiert und sich erhitzt, genau wie bei der Lasertherapie. Das macht die IPL-Technologie zu einer geeigneten Alternative zum Laser, und mit unserer IPL-Gerät können Sie eine Alternative zur dauerhaften Haarentfernung mit dem Laser zu Hause nutzen, die alle Vorteile der oben genannten Möglichkeiten bietet und absolut keine Nachteile hat.

Vivre® IPL-Laser dauerhafte Haarentfernung

Unser firmeneigenes IPL-Gerät ist so konzipiert, dass es Ihnen alle Vorteile bietet, die Sie von einem der oben genannten Verfahren erwarten würden, und noch mehr, ohne irgendwelche negativen Nachteile. Hier ist ein Überblick darüber, was Sie von unserer Vivre® IPL dauerhaften Haarentfernung erwarten können.

Effektivität und langfristige dauerhafte Haarentfernung mit Laser

Eines der besten Dinge - vielleicht das Beste - an Vivre® IPL ist die Tatsache, dass es wirklich funktioniert. Sie können es an jeder Stelle des Körpers anwenden, auch an empfindlichen Stellen wie dem Gesicht und der Bikinizone. Es ist effektiv bei der Entfernung von Gesichts- und Körperhaaren, was viel mehr ist, als einige der anderen Optionen, die wir untersucht haben, sagen können.

In der Tat können einige Cremes unsicher sein, wenn sie auf einem Körperteil verwendet werden, für den sie nicht bestimmt sind.

Es gibt keine versteckten Kosten und unser Vivre® IPL und es muss nie nachgefüllt werden. Es muss nur eingesteckt sein und laufen. Es ist bei fast allen Hauttypen wirksam - auch bei dunkleren Hauttönen - und Sie können erwarten, dass Sie in nur drei Wochen nachhaltige Ergebnisse sehen.

Am wichtigsten ist, dass Sie im Laufe der Zeit immer weniger Haare sehen werden. Möglicherweise sogar die dauerhafte Entfernung von Haaren an unerwünschten Stellen. Eventuell nachwachsende Haare werden feiner und weniger sichtbar sein. Mit wiederholten Behandlungen können Sie sie endgültig loswerden.

Die dauerhafte Haarentfernung mit Laser ist völlig schmerzfrei und schonend

Im Gegensatz zu vielen der oben genannten Methoden ist die dauerhafte Haarentfernung mit IPL-Laser völlig schmerzfrei und schonend. Damit ist es für alle Hauttypen und alle Körperteile geeignet. Selbst Menschen mit der empfindlichsten Haut werden von unserem IPL-Telefon nicht das geringste Unbehagen verspüren.

Vivre® IPL wird als ein "warmes Gefühl auf der Haut" beschrieben, das manche sogar als angenehm empfinden.

Es trocknet Ihre Haut nicht aus und lässt Sie nicht dem Risiko einer Infektion oder eingewachsenen Haaren ausgesetzt sein.

Es ist sogar zertifiziert sicher in der Anwendung. Das bedeutet, dass Sie die gleiche Art von Behandlung, die Sie in einer Klinik erhalten können, direkt bei Ihnen zu Hause bekommen können. Es wurden viele Studien durchgeführt, sowohl über die Wirksamkeit der IPL-Behandlung als auch über ihre Sicherheit. Daher ist es als sicher in der Anwendung zertifiziert, was seine Wirksamkeit nur noch erhöht.

Sie können eine Ganzkörperbehandlung in nur 30 Minuten durchführen. Mit Behandlungen, die nur einmal pro Woche durchgeführt werden, sehen Sie Ergebnisse in nur drei Wochen! Mit vollen Ergebnissen innerhalb von 12 Wochen.

Kundenzufriedenheit

Hier bei Vivre® nehmen wir die Kundenzufriedenheit sehr ernst. Tatsächlich stellen wir die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells. Aus diesem Grund haben wir einige zusätzliche Schritte unternommen. Hauptsächlich, um sicherzustellen, dass unsere Produkte nicht nur funktionieren, sondern dass Sie mit den Ergebnissen vollkommen zufrieden sind.

Vivre® IPL mit einem Jahr Garantie. Wenn innerhalb eines Jahres etwas schief geht, tauschen wir es gerne aus. Zusätzlich zu dieser Garantie wird die Lebensdauer des Vivre® IPL auf nahezu 300.000 Pulse geschätzt. Er leistet ca. 10 Jahre lang Dienst, je nachdem, wie oft Sie ihn benutzen.

Wir bieten außerdem die Zufriedenheitsgarantie 100% auf unser Vivre® IPL an. Sollten Sie also aus irgendeinem Grund mit seiner Leistung unzufrieden sein, erstatten wir Ihnen gerne Ihr Geld zurück. Da unser Gerät darauf ausgelegt ist, innerhalb von drei Wochen Ergebnisse zu erzielen, haben Sie mehr als genug Zeit, um zu sehen, ob es bei Ihnen funktioniert. Wir sind sicher, dass es das wird.

Wir wissen, dass Sie nach der Verwendung von Vivre® IPL und sehen Sie die Ergebnisse, Sie werden es lieben. Vielleicht wegen der schnellen, einfachen, schmerzfreien Bedienung und der dauerhaften Ergebnisse. Schauen Sie sich unsere Seite zu unserem Vivre® IPL an, und kontaktieren Sie uns unter kontakt@vivre.cc, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben.

Wenn Sie unerwünschte Haare trotz Behandlung mit dauerhafter Haarentfernung nicht loswerden

Wenn Ihre Haare trotz verschiedener Behandlungen zur Haarentfernung weiterhin sehr schnell nachwachsen, sollten Sie einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren. Es könnte ein Symptom einer Grunderkrankung sein, wie z. B. des polyzystischen Ovarialsyndroms (PCOS) oder einer Schilddrüsenüberfunktion.

Inneres Haarwachstum ist bei allen Arten der Haarentfernung möglich. In manchen Fällen kann dies zu einer Infektion führen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie weit verbreitete eingewachsene Haare haben oder wenn sie sich infiziert haben oder zu Zysten geworden sind.

Fazit

Es ist völlig normal, Körperhaare zu haben, und sie zu entfernen ist freiwillig. Nehmen Sie sich die Zeit, darüber nachzudenken, ob und wie lange Sie Körperhaare entfernen wollen.

Trotz der vielen Behauptungen gibt es keine 100 Prozent dauerhafte Haarentfernung. Dennoch gibt es Lösungen für die langfristige Haarentfernung und Möglichkeiten, das Nachwachsen der Haare zu begrenzen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Dermatologen über die besten Optionen für Sie.

Folgen Sie uns auf instagram

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am IPL und getaggt , .