7 Dinge, die Sie über HIFU-Behandlungen wissen müssen

Die allererste Frage, die Sie sich vielleicht stellen, ist wahrscheinlich "was ist HIFU?". HIFU ist eigentlich eine Abkürzung für High Intensity Focused Ultrasound. HIFU-Behandlungen helfen, alternde Haut mit Hilfe von Ultraschall zu straffen und anzuheben.

Entdecken Sie HIFU-Facelift - das koreanische Promi-Geheimnis

Erzielen Sie die V-förmige Gesichtssilhouette und gläserne Haut, für die K-Pop-Stars bekannt sind, mit dieser beliebten nicht-invasiven ästhetischen Behandlung.

Noch nie war es so einfach, sofort einen bildschönen Hautton und perfekte Gesichtskonturen zu erzielen, wie es die koreanischen Prominenten tun. Die revolutionäre HIFU, eine der beliebtesten nicht-invasiven ästhetischen Behandlungen in Südkorea, ist dafür bekannt, dass sie sofortige und lang anhaltende Ergebnisse liefert. Das macht sie zu einer idealen Behandlung für die Party-Saison und darüber hinaus. Deshalb lieben K-Pop-Prominente diese Behandlung und sie wurde in Hongkong, Südkorea und vielen anderen Ländern übernommen.

Sie können die koreanische "gläserne" Haut ganz einfach ohne Make-up erreichen

Es gibt jetzt eine Abkürzung, um den beliebten "gläsernen" Haut-Look zu erreichen. Anstatt Stunden damit zu verbringen, Ihre vermeintlichen Unvollkommenheiten mit Make-up zu überdecken, helfen Behandlungen wie HIFU, diese Probleme an der Wurzel zu packen.

Die Ultraschalltechnologie der HIFU-Behandlungen zielt auf drei wichtige Hautschichten innerhalb einer einzigen Behandlung für maximale Effektivität. In der tiefsten Schicht der Haut steigert HIFU die Kollagenproduktion und glättet feine Linien und tiefe Falten für einen glatten, gelifteten und strahlenden Teint. Darüber hinaus verkleinert diese Behandlung die Poren und verbessert die Hautstruktur, so dass Ihre Haut selbst mit minimalem Make-up spiegelglatt aussieht!

Hier ist 7 Dinge, die Sie über HIFU-Behandlungen wissen müssen bevor Sie die Behandlung durchführen. Lesen Sie den Artikel und finden Sie heraus, ob diese Behandlung für Sie geeignet ist.

Brauche ich HIFU?

HIFU ist vielleicht nicht für jeden geeignet. Wenn Ihre Haut zu jung ist (unter 22 Jahren), sehen Sie nach der Behandlung möglicherweise keine Veränderungen an Ihrer Haut. In diesem Fall ist es unnötig und Sie sollten Ihr Geld stattdessen besser in andere Schönheitsbehandlungen investieren.

Hifu

Jeder ist mit dem Altern konfrontiert und mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut an Elastizität und Festigkeit. Unter anderem tragen auch die Schwerkraft, unser stressiger Alltag und der Mangel an ausreichender Ruhe oder ausgewogener Ernährung dazu bei, dass unsere Haut weiter an Festigkeit verliert.

Wenn Sie Ihre täglichen Pflegeprodukte auftragen und Ihr Gesicht abtasten, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Ihre Haut nicht mehr so frisch und straff ist, wie sie es in jungen Jahren einmal war. Wenn Sie sich so fühlen, ist es wahrscheinlich an der Zeit, die Vorteile von HIFU-Behandlungen zu untersuchen.

Was sind die Vorteile von HIFU-Behandlungen?

HIFU hebt Ihre Haut von innen heraus an, um es einfach auszudrücken. Es ist für diejenigen gedacht, die die nicht-chirurgische Methode zur Straffung und zum Lifting der Haut bevorzugen.

Ich bin jemand, der große Angst vor Nadeln und vor Operationen hat. Um ganz ehrlich zu sein, habe ich BOTOX tatsächlich ausprobiert. Ich habe bemerkt, dass es etwa sechs Monate lang anhielt. Mein Kinn war so glatt und es gab keine feinen Linien mehr um meine Augen.

Nach sechs Monaten kam das Grübchen an meinem Kinn zurück und die Falten auch. Ich fragte mich, ob ich mit BOTOX weitermachen sollte und da erfuhr ich von HIFU! Ich denke, dass HIFU auf lange Sicht vorteilhafter für mich sein wird.

Gibt es verschiedene Arten der HIFU-Behandlung?

Die Antwort ist ja. Der Unterschied liegt in der Maschine und der Person, die die Maschine bedient. Es gibt viele Arten von Maschinen da draußen, die eine HIFU-Behandlung durchführen können, aber nicht alle sind gleich geschaffen.

Bei Vivre wird ein HIFU-Gerät der dritten Generation verwendet, das Sie einfach zu Hause benutzen können. So müssen Sie keine Klinik aufsuchen und erhalten trotzdem eine leistungsstarke HIFU-Behandlung.

Das Besondere und Leistungsstarke an Vivre HIFU ist, dass das Gerät Ultraschallwellen in den Zielbereich Ihrer Haut sendet. Diese Wellen dringen bis zu 4,5 mm tief in die Haut ein. Unsere Haut produziert im Allgemeinen mit zunehmendem Alter weniger Kollagen, wodurch die Haut an Elastizität verliert.

Wenn die Ultraschallwellen eine "Entzündung" in unserem Hautgewebe verursachen, sendet dieses entzündete Gewebe ein Signal an unser Kollagen, um uns mitzuteilen, dass die Haut repariert und geheilt werden muss.

Wenn die Energie des HIFU-Gerätes in die Haut eindringt, hilft es daher unserem inneren Kollagen, die Heilung und Reparatur unseres entzündeten Gewebes zu beschleunigen. Durch den Regenerationsprozess des Kollagens hilft es der Haut, fester und straffer zu werden und Falten zu beseitigen.

Vivre HIFU hilft nicht nur bei der Straffung der Haut, sondern auch bei der Konturierung, z. B. bei der Beseitigung des Doppelkinns und der Straffung des Halses durch Reduzierung der Halsfalten.

Wo sollte ich eine HIFU-Behandlung durchführen lassen?

Wenn Sie sich entscheiden, in eine Klinik zu gehen, dann müssen Sie ein wenig recherchieren, um herauszufinden, ob das HIFU-Gerät sicher ist und ob die Kenntnisse des Hauttherapeuten ausreichen, um das Gerät zu bedienen. Personen, die in Kliniken mit HIFU-Geräten umgehen, müssen einen Kurs absolvieren und zertifiziert werden, bevor Behandlungen durchgeführt werden. Anders verhält es sich mit dem Vivre HIFU, das für die Anwendung zu Hause gedacht ist und von jedem über 18 Jahren genutzt werden kann. Vivre HIFU ist sicher, CE-gekennzeichnet und in der EU und von der FDA zugelassen.

Das Beste an einer HIFU-Behandlung ist, dass es keine Erholungszeit gibt.

Wie lange dauert eine HIFU-Behandlung?

Es hängt alles von Ihrer Haut ab. Bei einigen kann es sein, dass sie anfangs eine langsamere Reaktion der Haut sehen, aber im Laufe der Monate beginnen sich die positiven Ergebnisse einzuschleichen. In der Regel kann man Ergebnisse bis zu 4 Monate, in manchen Fällen aber auch bis zu 6 Monate nach der Behandlung sehen. Was mich persönlich betrifft, begann meine HIFU-Reise erst vor einem Monat und ich kann immer noch den positiven Effekt spüren.

Nach meiner Erfahrung verbesserte sich die Elastizität der Haut von Woche zu Woche. Ich kann mir ein sofortiges Ergebnis in einer Woche vorstellen. Meine Lachfalten haben sich vermindert. Jetzt, einen Monat später, sehe ich größere Ergebnisse bei meinen Wangen, die Elastizität wirkt optimal.

Was sind die Nebenwirkungen von HIFU?

Am Tag nach der Behandlung und am Tag danach spürte ich ein leichtes Wundsein auf meiner Haut. Es fühlte sich auch ein bisschen wie ein härteres Training an. In der Tat ist die HIFU-Behandlung wie ein großartiges Training für Ihr Kollagen. Es erweckt es, damit es hart arbeitet, um Ihre Jugend zu reformieren.

Da die Ultraschallstrahlen auf einen bestimmten Bereich/Gewebe unter der Hautoberfläche fokussiert werden, wird die obere Hautschicht nicht beschädigt. Es kann zu einer Rötung der Haut aufgrund von Hitze oder Schwellungen kommen, die jedoch schnell abklingt.

Welche Produkte sollten nach einer HIFU-Behandlung verwendet werden?

Ich mag die Ergebnisse, die ich nach meiner HIFU-Behandlung erhalten habe und ich benutze auch einige Anti-Aging Produkte wie Cremes und Seren, um optimale Ergebnisse mit meinen HIFU-Behandlungen zu sehen.

Wenn Sie Zeit und Geld investiert haben, um Ihre Haut durch eine HIFU-Behandlung zu verschönern, möchten Sie sie auch weiterhin pflegen, damit der Effekt so lange wie möglich anhält.

Last but not least

Wenn Sie nach einem sicheren, schnellen und nicht-invasiven Verfahren suchen, um Ihre Haut zu straffen und zu liften, ist HIFU die beste Option im Vergleich zu Facelifts und Fillern.

Wenn Sie sich für eine HIFU-Behandlung entschieden haben, empfehle ich Ihnen, dass Sie Vivre HIFU für beste Ergebnisse.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am HIFU. Setzte ein Lesezeichen permalink.