Haarentfernung zu Hause, wir listen alles über Haarentfernung auf

Möglichkeiten der Haarentfernung: Gibt es dauerhafte Lösungen?

Jeder Mensch hat Körperhaare, aber je nach Jahreszeit oder persönlichen Vorlieben möchten Sie vielleicht einen Teil davon durch verschiedene Haarentfernungsmöglichkeiten entfernen.

Entgegen vieler Marketing-Behauptungen kann keine Haarentfernungs-Behandlung die Haare dauerhaft loswerden. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, die Haare für Wochen, Monate oder länger loszuwerden.

In diesem Artikel werden die gängigsten Haarentfernungstechniken mit ihren Vorteilen, Nebenwirkungen und der Wirksamkeit der einzelnen Methoden beschrieben.

Diagramm der verschiedenen Haarentfernungsmethoden

Wie schnell wächst das Haar?

Laut der American Academy of Dermatology wächst das Körperhaar im Durchschnitt in etwa einem Monat auf seine volle Länge. Männliches Haar neigt dazu, schneller zu wachsen als weibliches Haar. Die Haare auf dem Kopf können in einem Jahr etwa 15 cm wachsen.

Bestimmte Faktoren können die Geschwindigkeit des Haarwachstums beeinflussen, darunter Ernährung, Medikamente und Genetik. Mit zunehmendem Alter kann sich die Wachstumsrate verlangsamen.

Das Haarwachstum ist ein komplexer Prozess, der tief im Haarfollikel beginnt. Das Haar ist auf dem Weg zur Hautoberfläche auf Blut angewiesen, das es ernährt. Die Talgdrüsen (Öldrüsen) spielen auch eine Rolle, indem sie das Haar geschmiert und gesund halten.

Welche Möglichkeiten zur Haarentfernung gibt es?

Durch die Rasur werden die Haare an der Oberfläche leicht entfernt, weshalb sie so schnell nachwachsen. Die Pinzette entfernt das Haar mitsamt seiner Wurzel und hilft, das Nachwachsen zu verlangsamen. Aber selbst mit einer Pinzette ist es wahrscheinlich, dass die Haare nach ein paar Wochen wieder nachwachsen.

Wenn Sie nach einer langfristigen Lösung für die Haarentfernung suchen, ist es vielleicht an der Zeit, andere Haarentfernungstechniken in Betracht zu ziehen. Die folgenden Methoden sind nach ihrer Fähigkeit, Haare zu entfernen, geordnet.

Haarentfernung durch Elektrolyse

Haarentfernung durch Elektrolyse

Bei der Elektrolyse werden kurzwellige Radiofrequenzen verwendet, die durch feine Nadeln, die direkt in die Haarfollikel gesetzt werden, verteilt werden. Die Absicht ist, den Haarfollikel zu zerstören, damit er kein neues Haarwachstum anregt. Dieses Verfahren muss von einem Dermatologen oder einem zertifizierten Elektrologisten durchgeführt werden.

Im Gegensatz zu anderen Haarentfernungsoptionen wird die Elektrolyse von der US Food and Drug AdministrationTrusted Source als dauerhafte Lösung angesehen. Für beste Ergebnisse benötigen Sie jedoch mehrere Behandlungen.

Die meisten benötigen eine wöchentliche oder vierzehntägige Nachkontrolle. Abhängig von der Länge der Sitzung liegen die Kosten normalerweise zwischen 350 - 1000 SEK pro Sitzung.

Die Elektrolyse kann überall am Körper durchgeführt werden und funktioniert bei den meisten Hauttypen. Die häufigste Nebenwirkung sind Schmerzen und Rötungen durch Hautreizungen. Zu den seltenen, aber schwerwiegenden Nebenwirkungen gehören Narbenbildung und Infektionen durch die Nadeln sowie Keloide (ein Überwuchern von Narbengewebe).

Haarentfernung mit Laser

Haarentfernung mit Laser

Die Laser-Haarentfernung ist eine weitere langfristige Option zur Haarentfernung. Wie die Elektrolyse zielt auch diese Behandlung auf den Haarfollikel ab. Es funktioniert, indem der Follikel mit Hochtemperaturlasern beschädigt wird, um das Wachstum neuer Haare zu verhindern.

Laut der Mayo Clinic kann die Laser-Haarentfernung überall am Körper durchgeführt werden, mit Ausnahme der Augenpartie. Die Behandlung wirkt tendenziell am besten bei Menschen mit hellen Hauttönen, die dunkles Haar haben.

Wie bei der Elektrolyse sind auch bei der Laser-Haarentfernung mehrere Sitzungen für ein optimales Ergebnis erforderlich. Je nach Bereich der Haarentfernung benötigen Sie etwa vier bis sechs Behandlungen im Abstand von vier bis acht Wochen. Es kann bis zu 3.000 £ pro Sitzung kosten.

In den meisten Fällen dauert die Haarentfernung mehrere Monate, in manchen Fällen kann sie auch mehrere Jahre dauern. Wenn das Haar wieder nachwächst, ist es oft feiner und heller in der Farbe. Allerdings garantiert die Laser-Haarentfernung keine dauerhafte Haarentfernung.

Die häufigste Nebenwirkung ist eine Hautreizung und -rötung, die jedoch in der Regel nach ein paar Stunden wieder verschwindet. Diese Behandlung kann auch zu vorübergehenden Pigmentveränderungen führen, insbesondere bei dunkleren Hauttönen. Schwerwiegendere Nebenwirkungen sind Blasenbildung und Narbenbildung, die jedoch selten sind.

Cremes zur Haarentfernung

Cremes zur Haarentfernung

Wenn Sie die Idee oder die Kosten einer Elektrolyse oder Laser-Haarentfernung nicht mögen, sollten Sie mit Ihrem Hautarzt über Haarentfernungscremes sprechen.

Eine Art heißt Eflornithin (Vaniqa), das Sie einen Monat lang zweimal täglich auftragen. Es wirkt, indem es die Produktion von Enzymen hemmt, die das Haarwachstum stimulieren.

Laut einer Studie, die mit Haarbürstencremes durchgeführt wurde, können die Ergebnisse solcher Cremes bis zu acht Wochen anhalten, danach können Sie den Prozess erneut beginnen. Eine einmonatige Behandlung kostet etwa 500 £.

Eflornithin wirkt nur auf Gesichtshaare und ist eher für Frauen geeignet. Einige Nebenwirkungen können Verbrennungen, Hautausschläge und Akneausbrüche durch Follikelstörungen sein.

Professionelle Haarentfernung durch Fädeln und Wachsen

Einfädeln und Wachsen

Eine Alternative für kleinere Körperpartien ist die professionelle Haarentfernung mittels Faden oder Wachsen durch einen zertifizierten Hauttherapeuten. Bei dieser Art der Haarentfernung wird das Haar direkt aus der Wurzel gezogen. Je nachdem, wie schnell die Haare wachsen, kann das Ergebnis zwei bis acht Wochen anhalten.

Dies ist eine billigere Option als die Laser-Haarentfernung oder die Elektrolyse, aber Sie müssen die Behandlung möglicherweise häufiger wiederholen.

Waxing sollte nicht im Bereich der Genitalien, Brustwarzen, Ohren oder Wimpern durchgeführt werden. Vermeiden Sie auch das Auftragen von Wachs auf Krampfadern oder Warzen sowie auf Haut, die wund ist oder einen Sonnenbrand hat.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen der professionellen Haarentfernung durch Faden oder Wachsen gehören leichte Hautausschläge und Reizungen, die jedoch in der Regel vorübergehend sind.

Haarentfernung durch chemische Enthaarung

Haarentfernung durch chemische Enthaarung

Diese Haarentfernungsbehandlung besteht aus einem Gel oder einer Creme, die Sie auf Ihre Haut auftragen. Es wirkt, indem es ein Protein in Ihrem Haar, das Keratin, schwächt. Dadurch fallen die Haare aus und können leicht weggewischt werden.

Die Enthaarung zielt nicht auf den Haarfollikel ab, so dass die Ergebnisse nur etwa zwei Wochen lang anhalten können. Aber es ist eine kostengünstige Option, die Sie zu Hause durchführen können.

Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Art von Kamm in dem Bereich verwenden, in dem Sie die Haare entfernen möchten. Einige Cremes sind für das Gesicht und andere für den Körper formuliert.

Es ist eine gute Idee, einen Patch-Test an einer kleinen Hautstelle durchzuführen, bevor Sie die chemische Enthaarung an einer größeren Körperstelle anwenden. Zu den Nebenwirkungen dieser Behandlung können Verätzungen, Hautausschläge und Blasen gehören.

Haarentfernung durch natürliche Lösungen

Obwohl natürliche Lösungen nicht dauerhaft sind, können sie helfen, Haare zu entfernen oder das Haarwachstum einzuschränken. Einige Optionen umfassen:

  • Zuckerwachs und Schrubber
  • Honig statt Wachs
  • Trinken Sie zweimal täglich Pfefferminztee, um den Haarwuchs im Gesicht zu begrenzen

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen?

Wenn Ihre Haare trotz verschiedener Behandlungen zur Haarentfernung weiterhin sehr schnell wachsen, vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Arzt. Es könnte ein Symptom einer Grunderkrankung sein, wie z. B. des polyzystischen Ovarialsyndroms (PCOS) oder einer Schilddrüsenüberfunktion.

Eingewachsene Haare sind bei allen Arten der Haarentfernung möglich. In manchen Fällen kann dies zu einer Infektion führen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie weit verbreitete eingewachsene Haare haben oder wenn sie sich infiziert haben oder zu Zysten geworden sind.

Es ist völlig normal, Körperhaare zu haben, und sie zu entfernen ist freiwillig. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um darüber nachzudenken, ob und wie lange Sie Ihre Körperbehaarung entfernen wollen.

Trotz vieler Behauptungen gibt es keine hundertprozentig dauerhafte Haarentfernungslösung.
Es gibt immer noch langfristige Lösungen für die Haarentfernung und Möglichkeiten, das Nachwachsen der Haare zu begrenzen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Dermatologen über die besten Optionen für Sie.

Haarentfernung mit Laser vs. Elektrolyse: Welche Option ist besser?

Haarentfernung mit Laser

Behalten Sie den Überblick über Ihre Haarentfernungsoptionen

Laser-Haarentfernung und Elektrolyse sind zwei beliebte Methoden der langfristigen Haarentfernung. Beide wirken, indem sie auf Haarfollikel abzielen, die unter der Oberfläche der Haut liegen.

Laut der American Society for Dermatologic Surgery wird die Laser-Haarentfernung ab 2013 um fast 30 Prozent zunehmen. Obwohl die Elektrolyse auch immer beliebter wird, ist sie nicht so verbreitet wie die Lasertherapie.

Lesen Sie weiter, um die Vorteile, Risiken und andere Richtlinien für jedes Verfahren zu erfahren.

Was Sie von der Laser-Haarentfernung erwarten können

Bei der Laser-Haarentfernung wird eine milde Strahlung mittels Hochtemperaturlaser verwendet. Ziel ist es, die Haarfollikel so zu schädigen, dass das Haarwachstum deutlich verlangsamt wird. Obwohl die Wirkung länger anhält als bei der Haarentfernung zu Hause, z. B. durch Rasieren, schafft die Lasertherapie keine dauerhaften Ergebnisse. Für eine dauerhafte Haarentfernung müssen Sie mehrere Behandlungen durchführen.

Vorteile

Die Laser-Haarentfernung kann fast überall im Gesicht und am Körper durchgeführt werden, außer im Augenbereich. Dadurch ist das Verfahren vielseitig einsetzbar.

Auch die Erholungszeit ist gering bis gar nicht vorhanden. Nach jedem Eingriff können Sie Ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen.

Es können zwar immer noch neue Haare wachsen, aber Sie werden feststellen, dass diese feiner und heller sind als zuvor. Das heißt, wenn es zu einem Nachwachsen kommt, wird es nicht mehr so schwer aussehen wie vorher.

Dieses Verfahren funktioniert in der Regel am besten, wenn Sie sowohl helle Haut als auch dunkles Haar haben.

Nebenwirkungen und Risiken

Zu den Nebenwirkungen der Laser-Haarentfernung können gehören:

  • Blasen
  • Entzündung
  • Schwellung
  • Irritation
  • Pigmentveränderungen (meist helle Flecken auf dunklerer Haut)
  • Rötung

Geringfügige Nebenwirkungen wie Reizungen und Rötungen verschwinden in der Regel innerhalb weniger Stunden nach dem Eingriff. Alle Symptome, die länger anhalten, sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Narben und Veränderungen der Hautbeschaffenheit sind seltene Nebenwirkungen.

Sie können das Risiko von Nebenwirkungen und dauerhaften Hautschäden minimieren, indem Sie sicherstellen, dass Sie sich nur von einem zertifizierten Dermatologen behandeln lassen.

Nachsorge und Nachbereitung

Vor der Haarentfernung kann Ihr Hautarzt eine schmerzlindernde Salbe auftragen, um die Schmerzen zu minimieren. Wenn Sie weiterhin Schmerzen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln (OTC-Präparaten). Ihr Arzt kann Ihnen bei starken Schmerzen auch eine Steroidcreme verschreiben.

Häufige Symptome, wie Rötung und Schwellung, können durch das Auflegen von Eis oder einer kalten Kompresse auf die betroffene Stelle gelindert werden.

Die Laser-Haarentfernung deaktiviert das Haarwachstum - anstatt die Haare zu entfernen - so dass Sie Nachbehandlungen benötigen. Regelmäßige Pflegebehandlungen verlängern das Ergebnis zusätzlich.

Sonneneinstrahlung

Außerdem sollten Sie nach jeder Laserhaarentfernung die Sonneneinstrahlung minimieren, vor allem bei Tageslicht. Erhöhte Sonnenempfindlichkeit durch den Eingriff bringt Sie in Gefahr, einen Sonnenbrand zu bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag Sonnenschutzmittel verwenden. Die Mayo Clinic empfiehlt außerdem, sich vor der Laser-Haarentfernung sechs Wochen lang nicht in der Sonne aufzuhalten, um Pigmentstörungen auf der Haut zu vermeiden.

Eine Nachbehandlung ist bei dieser Art der Behandlung wichtig. Nach Angaben der Mayo Clinic benötigen die meisten Menschen alle sechs Wochen eine Nachbehandlung, bis zu sechs Mal. Dies hilft, das Haarwachstum nach der ersten Laser-Haarentfernungssitzung zu stoppen.

Je nach Bedarf können Sie ein- oder zweimal im Jahr Nachbehandlungen durchführen lassen. Und Sie können sich zwischen den Terminen rasieren.

Die Kosten

Die Laser-Haarentfernung gilt als elektiver Schönheitseingriff und wird daher nicht von der Versicherung übernommen. Die Gesamtkosten variieren je nachdem, wie viele Sitzungen Sie benötigen. Sie können auch mit Ihrem Hauttherapeuten über einen Zahlungsplan sprechen.

Auch die Laserhaar-Behandlung zu Hause kann in Bezug auf Kosten und Bequemlichkeit verlockend sein und hat sich heutzutage als sicher und effektiv erwiesen.

Was Sie von der Elektrolyse erwarten können

Die Elektrolyse ist eine weitere Art der Haarentfernung, die von einem Hauttherapeuten durchgeführt wird. Außerdem stört es das Haarwachstum. Das Verfahren funktioniert, indem ein Epiliergerät in die Haut eingeführt wird. Es nutzt kurzwellige Radiofrequenzen in den Haarfollikeln, um das Wachstum neuer Haare zu verhindern. Dadurch werden Ihre Haarfollikel geschädigt, was das Wachstum verhindert und dazu führt, dass vorhandene Haare ausfallen. Für ein optimales Ergebnis benötigen Sie jedoch mehrere Nachbehandlungen.

Im Gegensatz zur Laser-Haarentfernung ist die Elektrolyse von der US Food and Drug Administration (FDA) Trusted Source als dauerhafte Lösung anerkannt.

Vorteile

Die Elektrolyse liefert nicht nur dauerhaftere Ergebnisse, sondern ist auch extrem vielseitig. Es kann bei allen Haut- und Haartypen helfen, neues Haarwachstum zu hemmen. Die Haarentfernung durch Elektrolyse kann überall am Körper angewendet werden, auch an den Augenbrauen.

Nebenwirkungen und Risiken

Geringfügige Nebenwirkungen sind häufig, aber sie verschwinden in der Regel innerhalb eines Tages. Das häufigste Symptom ist eine leichte Rötung aufgrund einer Hautreizung. Schmerzen und Schwellungen sind selten.

Mögliche schwerwiegende Nebenwirkungen sind Infektionen durch die während des Eingriffs verwendeten sterilen Nadeln sowie Narben. Ein Besuch bei einem Hauttherapeuten kann die Risiken minimieren.

Nachsorge und Nachbereitung

Es wird darauf hingewiesen, dass die Ergebnisse der Haarentfernung durch Elektrolyse aufgrund der Zerstörung der Haarfollikel dauerhaft sind. Theoretisch bedeutet ein beschädigter Haarfollikel, dass keine neuen Haare wachsen können.

Diese Ergebnisse werden nicht in nur einer Sitzung erreicht. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn Sie den Eingriff an einer großen Fläche, wie z. B. dem Rücken, oder an einer Stelle mit dichterem Haarwuchs durchführen.

Nach Angaben der Cleveland Clinic benötigen die meisten Menschen wöchentliche oder zweiwöchentliche Nachuntersuchungen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Sobald die Haare weg sind, brauchen Sie keine weiteren Behandlungen mehr. Bei der Elektrolyse ist keine Wartung erforderlich.

Kostanaden

Wie die Laser-Haarentfernung wird auch die Elektrolyse nicht von den Krankenkassen übernommen. Der Betrag, den Sie zahlen, hängt von der Größe der behandelten Fläche und der Anzahl der erforderlichen Nachuntersuchungen ab. Manche Hauttherapeuten berechnen einen Stundensatz.

Es gibt zwar auch Epilierer für den Heimgebrauch zu kaufen, diese sind jedoch nicht so effektiv wie professionelle Geräte.

Was ist das Beste?

Sowohl die Laser-Haarentfernung als auch die Elektrolyse bieten im Vergleich zur Rasur einen länger anhaltenden Effekt. Aber die Elektrolyse scheint am besten zu funktionieren. Die Ergebnisse sind dauerhafter. Die Elektrolyse birgt auch weniger Risiken und Nebenwirkungen, und Sie benötigen nicht die für die Laser-Haarentfernung erforderlichen Pflegebehandlungen.

Der Nachteil ist, dass die Elektrolyse auf mehrere Sitzungen verteilt werden muss. Es kann nicht wie bei der Laser-Haarentfernung große Flächen auf einmal abdecken. Ihre Wahl kann davon abhängen, wie schnell Sie eine kurzfristige Haarentfernung erreichen wollen.

Es ist nicht gut, das eine Verfahren zu machen und dann das andere. Wenn Sie zum Beispiel nach der Laserentfernung eine Elektrolyse durchführen lassen, wird die Wirkung des ersten Verfahrens beeinträchtigt. Machen Sie Ihre Hausaufgaben im Vorfeld und sprechen Sie mit Ihrem Hauttherapeuten über die beste Option. Wenn Sie sich für einen Wechsel des Haarentfernungsverfahrens entscheiden, müssen Sie möglicherweise mehrere Monate warten, bevor Sie mit dem zweiten Verfahren beginnen.

15 Haarentfernungsprodukte, die wirklich funktionieren

Die Haarentfernung ist oft schmerzhaft. Rasieren ist mühsam und zeitaufwendig, Wachsen ist teuer und schmerzhaft, ganz zu schweigen von einer schlechten Idee. Aber es gibt neue Haarentfernungsoptionen, die diese Vorstellung in Frage stellen. Egal, ob Sie vorübergehend oder dauerhaft Haare im Gesicht oder am Körper loswerden wollen, es gibt ein Produkt (oder zwei), das Sie ausprobieren können.

Unten sind die besten Haarentfernungsprodukte, die Sie zu Hause verwenden können.

Das beste Haarentfernungsprodukt und Platz 1 auf der Liste: Dermaflash 2.0 Luxe Gesichts-Peeling & Pfirsichflaum-Entfernung

Dieses mehrstufige Paket enthält alles, was Sie brauchen, um unerwünschte Haare von Anfang bis Ende loszuwerden. Es ermöglicht Ihnen, die Haare vorzubereiten, zu entfernen und den Bereich anschließend zu beruhigen.

Verwenden Sie zunächst den mitgelieferten Reiniger, um Ihre Haut auf die Haarentfernung vorzubereiten. Bearbeiten Sie dann das Gerät mit kurzen Strichen, um abgestorbene Haut zu entfernen. Zum Schluss beruhigen Sie Ihre Haut mit Hydrating Moisturizer, einer feuchtigkeitsspendenden Creme.

Am besten für die Oberlippe

Finishing Touch Flawless Women's Painless Hair Removal

Haarentfernung ist nicht das glamouröseste Konzept, aber dieses unauffällige Gerät in Weiß und Roségold macht den Prozess ein wenig schicker. Wenn Sie schon einmal versucht haben, Haare im Bereich der Oberlippe zu entfernen, wissen Sie, wie schmerzhaft das sein kann. Aber dieses neue Haarentfernungsgerät wurde entwickelt, um Gesichtshaare sanft und ohne Rötungen oder Reizungen zu entfernen - es ist sogar sicher genug, um es jeden Tag zu benutzen.

Am besten für Gesichtsbehaarung

Bliss Poetic Waxing Kit

Dieses mit Kamillenöl versetzte Wachs ist beruhigend und sicher in der Anwendung auf empfindlicher Haut. Dieses niedliche Kit enthält Spatel und ein Vor- und Nachwachs-Öl. Um ihn zu verwenden, stellen Sie ihn zunächst für 30 Sekunden in die Mikrowellentasse, bis er eine Konsistenz wie dicker Honig hat. Achten Sie darauf, dass Sie das Wachs vorsichtig umrühren. Verwenden Sie nach dem Erhitzen den Spatel und prüfen Sie die Temperatur des Wachses an der Innenseite Ihres Handgelenks. Wenn sich alles richtig anfühlt, tragen Sie das Wachs gegen die Haarwuchsrichtung auf und lassen Sie es einwirken, bis es aushärtet

Beste Optionen für Menschen mit kleinem Budget

Sephora Level Setter Rasierapparate

Das ist kostenfreundliche Haarentfernung zu Hause. Mit den Rasierern von Sephora können Sie exfolieren und überschüssige Gesichtshaare entfernen, um eine weichere, jünger aussehende Haut zu erhalten, die zudem für eine bessere Produktaufnahme ungehindert ist.

Beste Rasierklingen

Gillette Venus Platinum Extra Soft Rasierklinge

Rasieren Sie sich, um lästige Stümpfe zu entfernen? Wenn ja, haben wir hier Ihren ultimativen Rasierer von Gillette. Es hat fünf Klingen, die von einer feuchtigkeitsspendenden Lotion umgeben sind, die für zusätzliche Feuchtigkeit sorgt. Außerdem ist der Griff bequem und gleitet leicht, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie sich durch zu starkes Drücken in die Haut schneiden.

Bester IPL-Laser für zu Hause

Vivre® IPL

Wenn Sie nach einer dauerhaften Lösung suchen, verwenden Sie dieses IPL zur Haarentfernung, um unerwünschte Haare loszuwerden. Er ist nicht gerade der billigste im Bunde, aber mit einer Haarreduzierung von 94% bei drei Anwendungen ist er jeden Cent wert.

Am besten für die Bikinizone

Gillette Venus Bikini-Präzisionstrimmer für Frauen

Egal, ob Sie es lieben, am Pool, am Strand oder einfach nur in Ihrem Garten zu faulenzen, dieses handliche Gerät ist Ihr neuer bester Freund, wenn Sie anfangen, ein wenig mehr Haut zu zeigen. Die um 90 Grad abgewinkelte Haube ermöglicht absolute Präzision und Manövrierfähigkeit, so dass Ihre Bikinizone einfach und schnell getrimmt werden kann. Es folgt Ihren natürlichen Kurven und verhindert Einschnitte auf dem Weg dorthin. Das kompakte Design ist reisefreundlich, so dass Sie es auf dem Weg zu einer tropischen Insel bequem in Ihre Check-in-Tasche stecken können. Außerdem ist er batteriebetrieben, so dass keine zusätzlichen Kabel oder Ladegeräte benötigt werden.

Am besten für Unterarme

Nair Glides Away Sensitive Haarentfernungsformel

Diese Haarentfernungsformel ist mit natürlichem Kokosnussöl und Vitamin E angereichert und wurde für empfindliche, schwer zugängliche Bereiche wie die Achselhöhlen entwickelt. Außerdem ist die Anwendung völlig unkompliziert - einfach den Drehknopf drehen, um die Creme herauszubekommen, die Creme auf die Haut auftragen und mit der Applikatorspitze glätten, sechs Minuten einwirken lassen, abspülen und schon haben Sie glatte Achseln für bis zu sechs Tage.

Beste Haarentfernung Spray

Sally Hansen Extra Strength Spray-on Shower-Off Haarentferner

Wenn Haarentfernung Ihr Ziel ist, geht es einfach nicht einfacher als mit dieser Sally Hansen Formel. Alles, was Sie tun müssen, ist, es in der Dusche aufzusprühen und dann in drei Minuten abzuspülen, um sofortige Ergebnisse zu erzielen. Außerdem verfügt er über eine 360-Grad-Düse, mit der Sie schwer zugängliche Stellen nach oben und unten sprühen können. Bonus: Es hat einen leckeren Vanilleduft.

Am besten für Knochen

Veet Aloe Vera Bein & Körper Haarentfernungsgel Creme

Im Gegensatz zu anderen Haarwuchsmitteln der Vergangenheit, riecht diese nicht wie faule Eier. (Allein diese Aussage verdient eine Standing Ovation.) Mit beruhigendem Vitamin E und Aloe Vera gleitet die Formel leicht auf und erledigt ihren Job in fünf Minuten. Es dringt in die Haut ein und eliminiert den Haarfollikel so nah wie möglich an der Wurzel - für superschlanke Beine ohne Stoppeln. Zum Auftragen nehmen Sie den mitgelieferten Spatel und verteilen eine gleichmäßige Schicht der Creme. Nach 5 bis 10 Minuten entfernen Sie die Creme mit demselben Spatel und spülen die Haut mit warmem Wasser ab. Voila, urlaubstaugliche Beine!

Beste Haarentfernung Lotion

Completely Bare Don't Grow There Body Moisturizer

Diese Lotion trägt sozusagen viele Hüte. Ja, es hilft, Haarwachstum, -länge und -dichte zu reduzieren - aber auch, mit Inhaltsstoffen wie Sheabutter und weißer Weidenrinde, Feuchtigkeit zu spenden und die Haut zu beruhigen, während es den Zellumsatz fördert. Außerdem hat es einen super erfrischenden Duft dank Zitronengras und Grüntee-Extrakt.

Bester Epilierer

Braun Serie 9-890 Silk-Epil Sensosmart Epilierer

Ob nass oder trocken, dieser nahezu schmerzfreie Epilierer erfasst selbst die kürzesten Haare, die beim Wachsen und Rasieren verloren gehen.

Beste Maske

Nair Charcoal Brighten & Smooth Leg Mask

Sie behandeln Ihre Haare, Ihr Gesicht und Ihre Augen mit einer Maske, aber was ist mit Ihren Beinen? Haarentfernung hat den schlechten Ruf, schmerzhaft und unangenehm zu sein. Nehmen Sie sich also die Zeit zwischen der Rasur oder dem Wachsen, um Ihre Haut mit dieser Schlamm- und Holzkohlemaske zu behandeln. Es peelt nicht nur und befeuchtet Ihre Beine, sondern beseitigt auch lästige Stoppeln, die sich anschleichen.

Das Beste für die brasilianische Haarentfernung

GiGi Brasilianisches Bikini-Hartwachs-Kit

Dieses Kit hat alles, was Sie für ein brasilianisches Waxing zu Hause benötigen. Dieses Wachs härtet aus - Sie brauchen keine Streifen - und erwärmt sich bequem direkt in Ihrer Mikrowelle.

Das System kommt mit Wachs, zwei Vor-Wachs-Behandlungen, zwei Nach-Wachs-Behandlungen und 10 Applikatoren. Im Grunde sind Sie mit diesem Kit in Ihrem Arsenal Ihr eigener Wachstechniker.  

Beste "Langzeit"-Haarentfernung

Vivre® IPL

Obwohl viele IPLs zur Haarentfernung als "Laser" bezeichnet werden, werden sie in Wirklichkeit nicht verwendet. Stattdessen verwenden sie die Intense Pulse Light (IPL)-Technologie, die auf das Melanin des Haares abzielt, um den Follikel dauerhaft zu beseitigen. Die gewünschten Ergebnisse treten in der Regel nach wiederholter Behandlung auf. Der Hauptvorteil: Es ist völlig schmerzfrei.

Insbesondere dieses System hat eine Lebensdauer von ca. 300.000 Impulsen, was bedeutet, dass Sie den Laser nie austauschen müssen, was den stolzen Preis ein wenig weniger heftig macht. Während er sanft über die Haut bewegt wird, wird galvanische Energie freigesetzt, die die Poren öffnet und eine schnellere Entfernung ermöglicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten kann dieses für alle Hauttöne verwendet werden.

Folgen Sie uns auf instagram